Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Start nach Maß für die SG-Männer

Start nach Maß für die SG-Männer

SG-Keeper Marvin Heinz (rechts) jubelt mit Marvin Seeger: Herrenberg gelang ein überragender Saisonstart Foto (Archiv): Wolfgang Frank/Eibner-Pressefoto

Die Oberliga-Mannschaft der SG H2Ku Herrenberg ist mit einem beeindruckenden 30:21-Auswärtssieg bei der Neckarsulmer Sport-Union in die neue Handball-Saison gestartet. Das Team von Neu-Trainer Fabian Gerstlauer stellte mit einer aggressiv gespielten 6:0-Deckung die Gastgeber vom Anpfiff weg vor große Probleme und lag bereits nach 30 Minuten mit 17:11 klar vorne. Die Führung wurde nach Wiederanpfiff ausgebaut, beim Stand von 24:14 für die junge SG-Mannschaft war das Spiel in der 48. Minute gelaufen. Am Ende feierten die Gäste vor knapp 300 Zuschauern in der Neckarsulmer Pichterich-Halle einen Start nach Maß. Beste SG-Werfer waren Marvin Seeger (8/4), Sascha Marquardt (6) und Neuzugang Maximilian Bröhl (5).

Zum Artikel

Erstellt:
7. September 2019, 21:43 Uhr
Aktualisiert:
7. September 2019, 21:43 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.