TT Mötzingen will jetzt nachlegen

Tischtennis – Mit dem Gäuderby zwischen dem VfL Oberjettingen und dem SV Rohrau geht die Bezirksklasse-Saison in die nächste Runde. Die Jettinger wollen dabei ihrer Favoritenrolle gerecht werden und mit einem Sieg den Spitzenteams auf den Fersen bleiben.


Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an.

Falls Sie noch nicht registriert sind, finden Sie hier unsere Angebote.