Täter sprühen Graffiti im Gymnasium-Inneren

Herrenberg – Zwischen Freitag, 17.30 Uhr, und Samstag, 14 Uhr, randalierten noch unbekannte Täter im Gymnasium in der Straße „Längenholz“ in Herrenberg. Die Täter konnten sich auf noch unbekannte Weise Zugang ins Innere des Gebäudes verschaffen. Insbesondere die Wände, Türen und der Boden eines Gebäudetrakts wurden von den Unbekannten mit Graffiti besprüht. Der hinterlassene Sachschaden lässt sich noch nicht beziffern. Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich an das Polizeirevier Herrenberg, Telefon (0 70 32) 2 70 80, zu wenden. -pb-

Zum Artikel

Erstellt:
27. Juli 2021, 21:12 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 15sec

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.