Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Treiben verlagert sich auf Dorfplatz

Hektische Zeiten für die Hardtwaldhexen, Moia-Käfer, Noda-Quäler und Walterle der Narrenzunft Altingen: Seit vor gut zwei Wochen die Masken vom Staub befreit wurden, sind Altingens Narren praktisch jedes Wochenende unterwegs, um bei zahlreichen Umzügen und Veranstaltungen in der Umgebung ihr schickes Häs und ihre Tänze zu präsentieren. Auch die Vorbereitungen für den Fasnetsumzug in Altingen laufen auf Hochtouren – diesmal unter erschwerten Bedingungen.


Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an.

Falls Sie noch nicht registriert sind, finden Sie hier unsere Angebote.