Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Überreste einer hochrangigen Persönlichkeit

Das Grabinventar eines Großsteingrabs – gefunden im Gewann Hau in Unterjettingen – ist in der Schausammlung „LegendäreMeisterWerke“ des Landesmuseums Württemberg in Stuttgart ausgestellt. Ein Großsteingrab, auch Hünengrab genannt, ist eine Megalithanlage, die aus großen Steinen errichtet wurde. Sie sind vor allem aus Schleswig-Holstein und Dänemark bekannt.


Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an.

Falls Sie noch nicht registriert sind, finden Sie hier unsere Angebote.