Unbekannte brechen in die Öschelbronner Grundschule ein

Unbekannte brechen in die Öschelbronner Grundschule ein

Öschelbronn – Nach einem Einbruch, der zwischen Sonntag 13.30 Uhr und Montag 7.50 Uhr in der Mozartstraße in Öschelbronn verübt wurde, sucht die Polizei nach Zeugen. Über ein zuvor aufgehebeltes Fenster gelangte ein noch unbekannter Einbrecher in das Gebäude der Grundschule. Nachdem der Unbekannte im Inneren in einem Raum mehrere Fächer geöffnet hatte, machte er sich wieder aus dem Staub. Ob der Täter etwas entwendet hat, ist derzeit nicht bekannt. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf eine niedrige dreistellige Summe. Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Gäu, Telefon (07032) 954910, in Verbindung zu setzen.-pb-

Zum Artikel

Erstellt:
30. November 2020, 14:17 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 19sec

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.