Unbekannter Schütze schießt auf Kätzchen

Unbekannter Schütze schießt auf Kätzchen

Nagold - Im Bereich Vollmaringen wurde eine Katze vermutlich mit einem Luftgewehr angeschossen. Der Vorfall ereignete sich nach Angaben der Polizei bereits am Samstag, 19. Dezember. Samstagvormittags verließ die Katze ihr zu Hause im Hohenwiesenweg. Als sie am Samstagmittag humpelnd nach Hause kam, ging der Besitzer sofort zum Tierarzt. Dort wurden bei einem Röntgenbild drei Projektile im Hinterlauf der Katze festgestellt. Der Katzenbesitzer erstattete daraufhin Anzeige bei der Polizei. Die Katze (GB-Foto/Symbolbild), welche sich gerne im Bereich Schloss Vollmaringen aufhält, ist zehn Jahre alt und schwarz-grau getigert. Die Polizei bittet um entsprechende Hinweise.

Zum Artikel

Erstellt:
30. Dezember 2020, 10:34 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 18sec

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.