Gäubote

Wirtschaft

02.12.2020

Bahn weitet Feiertags-Angebot aus

Ob unvernünftig oder nicht: Auch in der Krise werden viele Menschen in den Zug steigen, um über Weihnachten zu ihren Familien zu fahren. Die Bahn weitet ihr Angebot aus. Reicht mehr...

In den Handelsbeziehungen mit China verzichtet der künftige US-Präsident Biden auf eine Kehrtwende. Die von Vorgänger Trump verhängten Zusatzzölle bleiben erst einmal. Biden will aber nicht mehr mehr...

Die Corona-Krise verändert auch das Verhalten vieler Konsumenten: Einkäufe werden häufiger per Plastikkarte oder Smartphone beglichen. Doch noch hat die Mehrheit beim Bezahlen eine klare mehr...

Bei Continental stehen mindestens 30.000 Arbeitsplätze zur Disposition. Trotz Corona halte der Zulieferer aber nur an seinem Renditeziel fest, wirft die IG-Metall dem Management vor. Nun ist der mehr...

Für die Arbeiter auf den Baustellen in Deutschland ist Homeoffice keine Option. Anders sieht das bei den Behörden aus, die für die Arbeitssicherheit sorgen sollen. Die IG BAU fürchtet tödliche mehr...

Die Zinsflaute setzt die Lebensversicherer unter Druck und nagt am Ersparten fürs Alter. Assekuranzen treten bei der Verzinsung auf die Bremse. Bei der Riester-Rente scheinen Reformen mehr...

In der EU wird der Weg für neue Regeln gegen Ausbeutung bei der weltweiten Warenproduktion geebnet. In Deutschland schwelt ein Koalitionsstreit dazu seit Monaten. Arbeits- und Entwicklungsminister mehr...

Tesla und Elon Musk wurden anfangs von etablierten Autokonzernen für die Vision der Elektromobilität belächelt. Doch inzwischen ist die Firma aus dem Silicon Valley zum wertvollsten Branchenplayer an mehr...

Mit der Heimarbeit in der Corona-Krise wird in Unternehmen mehr online kommuniziert. Die Bürochat-App Slack lockt nun den SAP-Konkurrenten Salesforce als Käufer mehr...

Europa ächzt unter den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise. Das Gegenmittel: Milliardenhilfen für den Wiederaufbau. Doch die liegen wegen Streits mit Ungarn und Polen auf Eis. Die mehr...

Wer in Bitcoin investiert, sollte starke Nerven haben. Nach dem Allzeit-Hoch im Jahr 2017 klettert die Kryptowährung in diesen Tagen auf neue Rekorde. Doch dann machen Anleger wieder Kasse. So bleibt mehr...

Seit Jahren tobt die Diskussion um steigende Mieten. Die Nebenkosten sind dabei weitgehend aus dem Blick geraten. Das könnte sich langfristig wieder ändern, glauben Immobilienexperten des IW mehr...

Die Mehrheit der Bundesbürger trägt die Maßnahmen, die die Bundesregierung zum Schutz vor der Corona-Ausbreitung beschlossen hat, mit. Dazu gehören allerdings auch Einlassbeschränkungen für mehr...