Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Zeugnis von dem Umzug aus dem Kloster Reutin

Die Orgel, die früher die musikalische Begleitung der Gottesdienste in der Stiftskirche in Herrenberg übernahm, stand ursprünglich im Dominikanerinnenkloster Reutin bei Wildberg. Die am Instrument angebrachte Orgeltafel – von Herzog Ludwig von Württemberg in Auftrag gegeben – gibt Zeugnis von diesem Umzug.


Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an.

Falls Sie noch nicht registriert sind, finden Sie hier unsere Angebote.