Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Zuwachs von Links und Rechts

Mit 26,6 Prozent der Wählerstimmen zieht die GAL als stärkste Fraktion in der neuen Legislaturperiode in den Kreistag, überholt damit die Freien Wähler (23,8 Prozent), die bislang die stärkste Fraktion stellten, und die CDU (18,6 Prozent), die damit auf den dritten Platz absteigt.


Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an.

Falls Sie noch nicht registriert sind, finden Sie hier unsere Angebote.