Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

„Ich finde, dass jeder Musik machen sollte“, sagt sie. Als Vorsitzende eines musiktreibenden Vereins hat sie allen Grund dazu, aber mehr noch: Brigitte Hofmann weiß aus eigener Erfahrung, wie sehr mehr...

Zweimal im Jahr gibt es im Jettinger Waldkindergarten einen Arbeitseinsatz. Die Eltern sind es, die zu Hammer, Heckenschere oder Motorsäge greifen, damit die Kinder ihre „Waki-Zeit“ genießen können. mehr...

Wer seine Bahnen zieht, über oder unter den Wolken, der wähnt sich gerne sicher. Für die Segelflieger im Flugsportverein Herrenberg hat nun die Jahreszeit begonnen, in der sie nicht droben sind, mehr...

Heimatwerker

26.10.2019

Für die Kleinsten der Kleinen

Kleidungsstücke, so groß wie die Hand eines Erwachsenen, Kuscheldecken und Taufbekleidung – der Ehninger Nähtreff unter der Leitung von Gabriele Sasvari und Michaela Bengel näht Kleidung für die mehr...

Gespendete, gut erhaltene und aktuelle Kleidung soll am heutigen Samstag dazu beitragen, den Hildrizhausener Kirchturm zu retten. Den Flohmarkt Marktmoiselle stellen vier Frauen auf die Beine, mehr...

Zu früh ist es nie, um etwas über Natur und Tiere zu lernen. In Gültstein geht es um Bienen. Im Waldorfkindergarten gibt es ein Bienenprojekt. Ohne ehrenamtliches Engagement vieler Eltern wäre es mehr...

Anna Kamenik ist 22 Jahre alt. Durch ihr ehrenamtliches Engagement hat die junge Herrenbergerin eine Persönlichkeit entwickelt, die für ihr junges Alter beachtlich ist. Beim Deutschen Roten Kreuz mehr...

Die Renovierung des evangelischen Gemeindehauses in Gärtringen geht mit Riesenschritten voran. Dank des unermüdlichen Einsatzes ehrenamtlicher Helfer können Vorarbeiten für die Gewerke geleistet und mehr...

Seit fast drei Jahren befassen sich Marion Hahn, Herbert Kreß und Pfarrer Andreas Roß mit einem ganz besonderen Aspekt der Hausemer Ortsgeschichte: Dem Hafner-Handwerk, das hier eine lange Tradition mehr...

Heimatwerker

14.09.2019

Bis sich alle Fünfer sicher fühlen

Ein neues Schuljahr hat begonnen. Die Schüler kommen zu Fuß ins Schulzen-trum Markweg, werden von ihren Eltern gebracht oder sitzen auf dem Rad. Die Radler der fünften Klassen sind es, für die nun mehr...

Sie sind ein Pfund des Vereins: Schon bisher stellen Kinder und Jugendliche im Musikverein Unterjettingen einen großen Teil der aktiven Mitglieder – damit die Musikerfamilie so groß bleibt, wird hier mehr...

Erlaubt ist alles, was Kilometer bringt. Mit Hilfe von Tracking-Apps dokumentieren Mitarbeiter von United Digital Group (UDG) an fünf Standorten in Deutschland, auch in Herrenberg, wie viele mehr...

Heimatwerker

24.08.2019

Ein Typ, der nicht oft Nein sagt

Jürgen Haarer ist ein Vereinsmensch. Nein zu sagen ist seine Sache nicht. Dass etwas nicht geht, gibt es in seinem Vokabular äußerst selten. Dafür aber steckt sein Kopf voller Ideen, die er gerne im mehr...

Mit dem Amt als Elternsprecher fing seine ehrenamtliche Karriere an. Dabei geblieben ist es nicht. In seiner Wahlheimat Kayh bringt sich Fritz Deppert seit Jahrzehnten in vielen Bereichen ein. Im mehr...

Heimatwerker

10.08.2019

Gerne Impulsgeber für junge Leute

Bertram Bader liegen die jungen Leute am Herzen. Konkret: Der Jettinger gibt ihnen Hilfestellung zum Einstieg in das Berufsleben. Seit rund sieben Jahren ist er als Coach in Schulen unterwegs, mehr...

Heimatwerker

03.08.2019

Zurück auf den Weg ins Leben helfen

Sie sind da wenn sterbenskranke Menschen Hilfe brauchen, hören zu, sitzen am Bett. Auch der Trauer geben sie einen Raum, sind da wenn Angehörige, Freunde eine Stütze brauchen. Ehrenamtliche mehr...

Heimatwerker

27.07.2019

Den vielen Kindern etwas bieten

200 Stunden Eigenleistung investierten die Helfer für die Erbauung des neuen Spielplatzes. Gemeinsam bildeten der Fußballverein Mönchberg und der Förderverein ein mehr...

Ohne ehrenamtliches Engagement wäre der einwöchige Urlaub ohne einen Koffer mitnehmen zu müssen, überhaupt nicht denkbar. Die Betreuer haben in Herrenberg mehrere Rollen inne, sind Seelentröster, mehr...

Der 6. Dezember ist ein nicht mehr wegzudenkender Tag im Jahreskalender des Mötzinger Breitensportvereins. An diesem Tag findet nämlich der Nikolaustreff statt, dessen Erlös seit 28 Jahren einem mehr...

Wenn Wolfgang Zwick Mauersegler am Himmel sieht, kann er seinen Blick kaum von ihnen abwenden. Die Vögel zaubern dem 67-Jährigen unwillkürlich ein Lächeln ins Gesicht. Und weil sie den Rentner so mehr...

Heimatwerker

29.06.2019

„Verstehen, woher wir kommen“

Schon als Lehrerin hat sich Elisabeth Kaiser immer über das normale Maß hinaus engagiert. Mit ihrem Eintritt in den Ruhestand fand die heute 76-Jährige neue, ehrenamtliche Beschäftigungen, die sie mehr...

Heimatwerker

22.06.2019

Ein Mann, der überall mit anpackt

Zwei Ehrenmitgliedschaften hat Georg Schanz sein Engagement in örtlichen Vereinen bereits eingebracht. Seit seiner Jugend ist der Wildberger aktiv beim TSV Wildberg wie auch bei der Trachtengruppe mehr...

Einst haben sie als Kinder selbst Zirkusluft geschnuppert. Inzwischen sind aus den Kindern von damals junge Erwachsene geworden. Der Zirkusfreizeit Bambi bleiben sie aber bis heute verbunden, als mehr...

Tue Gutes und poste es, um vielleicht den einen oder anderen Nachahmer zu finden. So könnte das Motto der „Grünen Engel“ in Herrenberg lauten. Susanne Orlich ist seit langem schon ein solcher Engel. mehr...

Hunde, die Menschen im Seniorenheim, im Kindergarten, bei therapeutischen Sitzungen begleiten, bekommen natürlich kein Geld dafür. Genauso ehrenamtlich sind die Verantwortlichen des mehr...

Heimatwerker

25.05.2019

Die Ideen nehmen kein Ende

Ein Tausendsassa mit dem Kopf voller Ideen. Dieser kurze Satz beschreibt die Öschelbronnerin Yvonne Wilmes nahezu perfekt. Das Kultur-Spektakel 2010 war bisher das Highlight ihrer ehrenamtlichen mehr...

Zwischen der Kuppinger Nachbarschaftshauptschule und der Sporthalle entsteht derzeit eine Lagerhalle mit zehn Boxen, in denen Vereine all das unterbringen können, was sie so im Alltag benötigen. Nach mehr...

Das kleine Maschinchen surrt über den Tisch, blinkt ein bisschen und tut genau das, was die Kinder ihm auftrugen. Der Ozobot ist ein Knüller in den Kinderzimmern. Auch an der Nufringer Schule im mehr...

Lange suchte der Diakonieverein Gäufelden nach ehrenamtlichen Fahrern, ganz plötzlich fand er sie, alle zusammen: Sieben Freunde machen es möglich, dass seit dem 14. Februar immer wieder donnerstags mehr...

Heimatwerker

27.04.2019

Mit Aufbruchstimmung und Zusammenhalt

Etwas mehr als ein Jahr ist es her, dass durch Brandstiftung das Vereinsheim der Gartenfreunde in Nebringen in Brand gesetzt wurde und nur noch Schutt und Asche zurückblieben. Ein Täter wurde zwar mehr...