Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. UnterDatenschutzerhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten. OK

Zu tun gibt es rund um einen Sportplatz mit Sportheim immer etwas. Beim TSV Kuppingen sorgen ehemalige Fußballer, die inzwischen im Rentenalter sind, dafür, dass vieles, was anfällt, erledigt wird. mehr...

In Bondorf ist in kürzester Zeit mit „Bondorf hält zusammen“ ein Netzwerk für Hilfsangebote jeder Art erwachsen. Eines davon ist der kostenlose Lieferdienst. Interessierte können sich direkt an die mehr...

Es ist Sonntagmorgen kurz vor 9 Uhr und es herrscht bereits emsiges und konzentriertes Arbeiten in der evangelischen Pelagiuskirche in Nufringen. Wo sonst Stühle auf die Gläubigen warten stehen viele mehr...

Er ist jetzt Pflicht: Die Rede ist vom Mundschutz. So einfach ist der aber gar nicht zu bekommen, seit Wochen fehlt es scheinbar an verschiedenen Stellen an der Schutzausrüstung. In Bondorf weiß man mehr...

Heimatwerker

25.04.2020

„Ich dirigiere mit Begeisterung“

Musik begleitet Ilse Schacht seit ihrer Grundschulzeit. Genauso lange ist die inzwischen 87-Jährige ehrenamtlich engagiert. Mit Akkordeonspielen im Lazarett in Hamburg fing 1940 alles an, bis heute mehr...

„Bondorf hält zusammen“: Das zeigt sich insbesondere in der gleichnamigen Facebook-Gruppe. Ins Leben gerufen haben diese die Nachbarinnen und Freundinnen Cornelia Biesenthal und Dagmar Beck. Beide mehr...

Heimatwerker

11.04.2020

Immer mehr Unternehmern machen mit

Karl Groß und Fabio Raab teilen seit Jahren eine gemeinsame Leidenschaft für die Arbeit mit Medien. Im Zuge der Corona-Krise haben sich die beiden Herrenberger Schüler nun ein neues Projekt überlegt: mehr...

In Zeiten des Corona gehen viele Herrenberger Schüler und Studenten für Menschen einkaufen, die zur Risikogruppe gehören. Auf Einkaufstour mit Helfern zeigt sich, wie wichtig Vertrauen ist – und dass mehr...

Briefmarken und Motorsport sind die Leidenschaften von Rolf Renz. In diesem Rahmen bewegt sich auch sein ehrenamtliches Engagement, seit vielen Jahrzehnten. 1994 gründete der Affstätter den mehr...

Albrecht Weimer war gerade einmal15 Jahre alt, als er zum Posaunenchor kam. Heute ist er 75 Jahre alt, dem Öschelbronner Posaunenchor ist er bis heute eine große Stütze, spielt im Sopran. Viele mehr...

Heimatwerker

14.03.2020

Viele Aktionen finanzieren das Projekt

Hinter dem Begriff „blaue Kiste“ verbirgt sich ein ehrenamtliches Projekt in Jettingen. Ein neuer Spielplatz auf dem Sportgelände in Oberjettingen soll bereits im Oktober eröffnet werden. Die mehr...

Einmal im Monat heißt es in der Entringer Zehntscheuer: Film ab! Eine Leinwand wird vor der historischen Steinmauer heruntergelassen, ein Beamer projiziert den Streifen darauf und die Besucher mehr...

Frische Wandfarbe, Vorhänge und ein neues Sofa prägen nun das zuvor in die Jahre gekommene Zimmer des DRK- Ortsvereins. Mit Spendengeldern in Höhe von 4000 Euro hat das Jugendrotkreuz in Herrenberg mehr...

Die Idee war von Anfang an, etwas „Cooles mit dem Gewinn zu machen“, erinnert sich Alex Mück, Vorsitzender des Bauwagen-Vereins in Bondorf. Profit wollten sie für ehrenamtliches Tun aber nicht mehr...

Mindestens so aufregend wie der erste Tag an der weiterführenden Schule, ist für viele der Weg dorthin. Tim Turek und Hannah Koch sorgen seit Jahren als Begleiter dafür, dass die Kuppinger Schüler mehr...

Heimatwerker

08.02.2020

Eine Mauer wie ein Gedicht

Ein alter Mauerbogen in Kayh wäre im Müll gelandet, wenn Erich und Heiner Gußmann die Sandsteine nicht Stück für Stück abgetragen und hinter dem Heimatmuseum wieder aufgebaut hätten. Seit November mehr...

Musik kann heilsam sein, das ist längst kein Geheimnis mehr. Mit vertrauten Melodien werden bei Senioren oder Demenzkranken Erinnerungen geweckt. Im Seniorenzentrum Rosengarten in Bondorf gibt es mehr...

Der Weg durch die Trauer ähnelt oft einer Bergwanderung. Höhen und Tiefen, wohltuende Momente, aber auch dunkle Talsohlen gibt es in der Trauerphase genauso wie in den Bergen. Die Herrenbergerin mehr...

Irene und Jörg Czarnecki machen in ihrer Freizeit am liebsten eines: Spielen. Ob Karten, Brettspiele oder mit Würfeln. Ihre Leidenschaft hat das Ehepaar zu ihrem Ehrenamt gemacht. Seit zehn Jahren mehr...

Gino Costanza (links) und Landrat Roland Bernhard brüten über den49 Kandidatendes Jahres 2019 GB-Foto: Bäuerle
Top

Die 14. Saison der „Gäubote“-Ehrenamtsserie brachte 2019 auch wieder 49 engagierte Gruppen und Einzelpersonen über die Heim(at)werker-Serie in die Samstagsausgaben des „Gäubote“. Der Böblinger mehr...

Heimatwerker

28.12.2019

„Die Musik macht uns einfach Spaß“

Seit fast 30 Jahren machen die Harmonika-Freunde Gärtringen gemeinsam Musik. Mit ihren diatonischen Clubharmonikas tritt das Sextett ehrenamtlich auf und begeistert unter anderem Bewohner des mehr...

Heimatwerker

21.12.2019

Birdies anstatt Selfies schießen

Die Bürgergemeinschaft für eine bessere Zukunft in Öschelbronn nimmt an der Ferry-Porsche-Challenge teil. Deren Sprecher Thorsten Rohrscheidt hat ehrenamtlich eine Plattform entwickelt, die das Thema mehr...

Die Natur war Frank Luz schon immer wichtig. Als Kind war er oft mit dem Vater im Wald, mit dem Opa war er oft genug Zwetschgen aufsammeln. Aber erst jetzt mit 47 Jahren engagiert sich Luz mehr...

Mit dem Ruhestand entstand bei Susi Ankert der Wunsch, „etwas Sinnvolles zu machen“. 2015 war das. Hausaufgabenbetreuung war die erste ehrenamtliche Stelle, aber schon bald kümmerte sie sich um mehr...

Nach 18 Jahren und unzähligen Konzerten, Kabarett-Abenden und Lesungen, ist für fast alle Schluss. Das ehrenamtliche Team des Freundeskreises Kunst und Kultur in Bondorf organisiert im Januar seine mehr...

Heimatwerker

23.11.2019

Ende Juli steht schon die Einweihung an

Die Feuerwehr Gärtringen braucht Platz. Ein Anbau hinter dem bestehenden Feuerwehrgerätehaus wird Abhilfe schaffen. Bereits 210 Arbeitsstunden haben die Feuerwehrmänner und Feuerwehrfrauen mehr...

„Ich finde, dass jeder Musik machen sollte“, sagt sie. Als Vorsitzende eines musiktreibenden Vereins hat sie allen Grund dazu, aber mehr noch: Brigitte Hofmann weiß aus eigener Erfahrung, wie sehr mehr...

Zweimal im Jahr gibt es im Jettinger Waldkindergarten einen Arbeitseinsatz. Die Eltern sind es, die zu Hammer, Heckenschere oder Motorsäge greifen, damit die Kinder ihre „Waki-Zeit“ genießen können. mehr...

Wer seine Bahnen zieht, über oder unter den Wolken, der wähnt sich gerne sicher. Für die Segelflieger im Flugsportverein Herrenberg hat nun die Jahreszeit begonnen, in der sie nicht droben sind, mehr...

Heimatwerker

26.10.2019

Für die Kleinsten der Kleinen

Kleidungsstücke, so groß wie die Hand eines Erwachsenen, Kuscheldecken und Taufbekleidung – der Ehninger Nähtreff unter der Leitung von Gabriele Sasvari und Michaela Bengel näht Kleidung für die mehr...