Gäubote

Gäufelden – Die Zufahrt zur Parkplatzfläche (P+R) der Gemeinde Gäufelden am Nebringer Bahnhof ist in schlechtem Zustand. Die Fahrgasse ist seit vielen Jahren provisorisch geschottert. Vor allem mehr...

Gäufelden

26.09.2020

Konrektor stellt sich im Rat vor

Die Gemeinschaftsschule Gäufelden hat einen neuen Konrektor (der „Gäubote“ berichtete). Am Donnerstag stellte sich Patrick Quantrell im Gemeinderat vor und berichtete kurz von seinem Werdegang. Dabei mehr...

Gäufelden

26.09.2020

Um 23 Uhr soll Schluss sein

Mit einer zeitlichen Begrenzung seiner Sitzungen befasste sich der Gäufeldener Gemeinderat am Donnerstag. Auf einen Antrag aus Reihen des Gremiums hin prüfte die Verwaltung Möglichkeiten hierfür, mehr...

Gäufelden – Mit einer Einwohnerfragestunde beginnt am morgigen Donnerstag, 24. September, um 19 Uhr die Sitzung des Gäufeldener Gemeinderats im evangelischen Gemeindezentrum in Öschelbronn. Der mehr...


Öschelbronn

23.09.2020

Achte Fassung wird nun ausgelegt

Drei wesentliche Änderungen ergab die Beteiligung der Öffentlichkeit in Sachen Flächennutzungsplan des Gemeindeverwaltungsverbandes Oberes Gäu. Welche das sind, führte Gäufeldens Amtsleiter Jochen mehr...

Unterricht mit Abstand: So war die Nebringer Gemeinschaftsschule im Mai nach dem allgemeinen Lockdown wieder gestartet. Nun ist das Coronavirus in der Schule angekommen GB-Foto (Archiv): Holom
Top

Erst zwei, dann doch nur ein bestätigter Corona-Fall: An der Nebringer Gemeinschaftsschule überschlugen sich gestern die Ereignisse. Nach „Gäubote“-Informationen gab es im Oberen Gäu vor einer Woche mehr...

Gäufelden

19.09.2020

Wandern für Mukoviszidose

Bei einer Regionaltagung blickte der Wanderverein Gäufelden auf die vergangenen 20 Jahre zurück, in denen Spendengelder in beträchtlicher Höhe gesammelt mehr...

Bis zum Juli 2021 mag es noch weit sein. Doch die Gemeinde Gäufelden hat in diesen Tagen die Reißleine gezogen: 2021 wird es nichts mit dem geplanten Fest zum Zusammenschluss der drei Teilorte mehr...


Nebringen – Der Musiker und Musiklehrer Ralf Brendle aus Herrenberg begeisterte mit seinem Akkordeon die Bewohner, Besucher und Pfleger des Nebringer Stephansheims. Mit seinen beiden Kindern Anton mehr...

Öschelbronn

09.09.2020

Heiße Rennen auf 35 Metern Strecke

Zum Ende der Sommerferienzeit haben Kinder und Kindgebliebene jetzt die Gelegenheit, Rennfahrer zu werden. Denn die Gäufeldener Kirchengemeinden haben zusammen mit der Deutschen Indianer Pionier mehr...

Gäufelden – Im Rahmen seiner Kandidatur für den Landtag besuchte der Stadt- und Kreisrat Jan Hambach unlängst den vor einem Jahr gewählten Gäufeldener Bürgermeister Benjamin Schmid. Die beiden mehr...

Nebringen

29.08.2020

Kein einsamer Indianer

Alexander Grasy ist neun Jahre alt und wohnt in Nebringen. Seit einem Jahr freute er sich auf diese Sommerferien. Zusammen mit seinen Eltern wollte er für vier Wochen seine Tante Bianca besuchen, die mehr...

Gäufelden

29.08.2020

Allgäu statt Elba

Edith und Reiner Dinger aus Gäufelden lieben Elba. Seit über 15 Jahren verbringt das Paar die Urlaubstage gerne auf der Mittelmeerinsel. In Capoliveri haben sie ihre Traumferienwohnung gefunden. mehr...

Gäufelden

28.08.2020

Strampeln und Gedenken

Eine „Tour des Erinnerns“ führt Radfahrer jetzt zu 14 Stationen, die in den Kreisen Böblingen und Tübingen in Zusammenhang mit den Gräueltaten des Nationalsozialismus stehen. Insbesondere sind das mehr...

Nach ihrer Rückkehr von Mallorca wollte sich Familie Gnauck auf Corona testen lassen – und musste leidvoll feststellen, dass das schwerer sein kann, als man annehmen sollte GB-Fotos: gb
Top

Ohne Symptome kein Test. Diesen Satz hörte die Familie Gnauck aus Tailfingen nach ihrer Rückkehr von ihrem Mallorca-Urlaub von allen Seiten. Das Problem dabei: Als Reiserückkehrer aus einem mehr...

Gäufelden – „Im Bereich der Straßen Froschberg, Jahnstraße, Schlehenweg hat sich der komplette Straßenkörper gesetzt“, wird in der Sitzungsvorlage des Gäufeldener Rates vom vergangenen Donnerstag mehr...

Gäufelden – Der Belag der Nebringer Ortsdurchfahrt (Öschelbronner und Altinger Straße) soll zwischen der Langen Straße und Lindenäckerstraße saniert werden. Maßnahmenträger ist der Landkreis, über mehr...

Die Grundsatzbeschlüsse zur Vermögensbewertung im Rahmen der NKHR-Einführung lagen bereits Ende Juli vor. Wegen offener Fragen arbeitete die Verwaltung das Thema bis zur jüngsten Sitzung neu auf. mehr...

Gäufelden – Der barrierefreie Umbau der Bushaltestellen steht auf der Agenda in Gäufelden. In dessen Rahmen müssen auch neue Wartehäuser beschafft werden, die an den Haltestellen „Hauptstraße, mehr...

Die Richtlinien zur Vergabe der gemeindeeigenen Bauplätze im Neubaugebiet Bettäcker in Nebringen sind beschlossene Sache. Der Gemeinderat einigte sich am Donnerstag auf einen Punktekatalog, der mehr...

Gäufelden

19.08.2020

Ratsbeschluss ist rechtens

Mit der Gemeindereform wurde aus Nebringen, Tailfingen und Öschelbronn eine Gemeinde: Gäufelden. Die Verwaltung wurde zentralisiert. Doch jüngst kam die Diskussion auf, ob das Rathaus wie bisher in mehr...

Ein einsatzreiches Wochenende liegt hinter der Feuerwehr Gäufelden. Nach dem ungewöhnlichen Wetterphänomen – einer sogenannten „Regenbombe“ am Freitagabend in Nebringen – lief bei einem erneuten mehr...

Großeinsatz für die Feuerwehr in Nebringen: Eine Unwetterwolke hatte es scheinbar auf diesen Gäufeldener Teilort alleine abgesehen und ließ ihre Wassermassen herabfallen: Der Starkregen flutete mehr...

Gäufelden – Öffentliche Sitzung des Gäufeldener Gemeinderats ist am Donnerstag, 20. August, um 19 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum Öschelbronn. Es geht unter anderem um Richtlinien zur Vergabe mehr...

Nebringen – Das Unwetter am Freitagabend hatte es in sich: Fast ausschließlich über Nebringen ergoss es sich in solcher Intensität, dass die Feuerwehr einen Großeinsatz mehr...

Vor zwei Jahren wurde er verurteilt und abgeschoben. Dann reist er illegal ein – und begeht wieder Diebstähle, diesmal in Nebringen, Ergenzingen und Mötzingen. Er habe Zigarettenautomaten mit mehr...

Über geringe Nachfrage im Tailfinger Dorfladen konnten sich der Aufsichtsratsvorsitzende Werner Hoß, Vorstandsmitglied Almuth Keitel (Mitte) und die Ehrenamtliche Iris Schurer im Lockdown nicht beklagen GB-Foto: Holom
Top

Der Umsatz war gerade genug, um sich über Wasser zu halten. Dann kam Corona und plötzlich stieg der Andrang auf den Tailfinger Dorfladen. Die Betreiber hoffen nun, dass das in der Krise entdeckte mehr...

Gäufelden

07.08.2020

Monitoring zwingend geboten

Am 1. Juli verabschiedete das Bundeskabinett sein „Strategiekonzept Demenz“ für Deutschland. Die Helga- und-Dieter-Steinle-Stiftung für die Alzheimer-Forschung Gäufelden analysiert das Konzept des mehr...

In Öschelbronn steht seit kurzem der zweite Gäufeldener Waldkindergarten. Die Aufnahme des Betriebs hat sich etwas verzögert, doch nun konnte zumindest der Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen mehr...

Nebringen – In der Winterzeit wurde am Waldplatz des Nebringer Waldkindergartens ein Flächenlos geschnitten. „Die Waldarbeiter haben sehr gut auf unsere Sachen aufgepasst“, heißt es in einer mehr...

Gäufelden – Die Gebühren für Flüchtlings- und Obdachlosenunterkünfte in Gäufelden sind neu festgesetzt. Die kalkulatorische Miete für die Berechnung der Benutzungsgebühren wird auf 9,24 Euro pro mehr...

Gäufelden

30.07.2020

Geschäftsordnung wird angepasst

Gäufelden – Die bisherige Geschäftsordnung von Gäufelden ist sechs Jahre alt – nach Änderungen in der Gemeindeordnung wurde sie bei der jüngsten Gemeinderatssitzung mehr...

Gäufelden

28.07.2020

Gemeinde führt Bürger-App ein

Gäufelden – Gäufelden lässt die Internetseiten der Gemeinde und der Feuerwehr neu gestalten und führt zudem eine Bürger-App ein. Einstimmig vergab der Gemeinderat den Auftrag an das bereits bekannte mehr...

Gäufelden

28.07.2020

Kurt Schmid übernimmt den Vorsitz

Von einer „außergewöhnlichen Mitgliederversammlung in außergewöhnlichen Zeiten“ sprach Kurt Schmid. Zwar fand die Versammlung des Diakonievereins Gäufelden erneut am familienfreundlichen Freitagabend mehr...

Gäufelden

27.07.2020

Am Grab Bilder der Toten erlaubt

Gäufelden – Die Bestattungsgebühren in Gäufelden werden neu kalkuliert. Der Verwaltungs- und Finanzausschuss hat das Thema weitestgehend entschieden. Hier machte der Gemeinderat einen Haken dran. mehr...

Gäufelden

25.07.2020

Kriterien eifrig diskutiert

An die Richtlinien zur Bauplatzvergabe im Gebiet „Bettäcker“ legte der Gäufeldener Gemeinderat am Donnerstag erneut Hand an. Der Entwurf der Richtlinien sorgte nicht wirklich für Diskussion, die mehr...

Gäufelden

25.07.2020

Grundsatzdiskussion übers Rathaus

„Die Gemeindeverwaltung hat ihren Sitz im Ortsteil Öschelbronn“ – so steht es in Paragraf 14 der Gäufeldener Hauptsatzung. Deren Neufassung sorgte deswegen für eine lange Diskussion im mehr...