Gäubote

Gäufelden: Die Freien Wähler gehen als klare Gewinner aus der Gemeinderatswahl hervor. Die Wahlbeteiligung lag bei 62,84 Prozent,die Zahl der ungültigen Stimmzettel bei lediglich 1,8 Prozent, also 84 mehr...


Tailfingen

28.05.2024

Gewitzt und knuffig

Tailfingen: Zum siebten Mal stellt der Eurasier Klub Weinheim die gut gelaunten Vierbeiner und familienfreundlichen Hundewunder im Gäu mehr...

Tailfingen

27.05.2024

„Noch schlimmer als erwartet“

Karl Kraft steht vor seiner Haustür. Direkt auf der anderen Straßenseite ist die Norma-Filiale zu sehen, wo noch vor rund einem Jahr eine Wiese war. GB-Foto: Vecsey
Top

Tailfingen: Karl Kraft schreibt einen offenen Brief an die Gemeindeverwaltung. Seit Norma vor seinem Haus steht, haben sich seine Lebensbedingungen grundlegend zum Negativen mehr...


Gäufelden – Vier weitere Vergaben für den Anbau an der Gemeinschaftsschule tätigte der Gemeinderat Gäufelden jüngst. Einstimmig erging der Beschluss, jeweils den preiswertesten Bieter mit dem Gewerk mehr...

Gäufelden

21.05.2024

Schwierige Reise

Gäufelden: Sachstandsbericht zu „Lehengarten-Hailfinger mehr...

Gäufelden: Der ehemalige kommunalpolitische Zankapfel in Nebringen soll weiterhin derbenachbarten Grundschule für sportliche Aktivitäten zur Verfügung mehr...

Öschelbronn: Die Gemeinde feiert den Tag der Städtebauförderung vor – mitten in der Baustelle zur neuen Ortsdurchfahrt. Sanierungswilligen Eigentürmern werden ihre Möglichkeiten mehr...

Gäufelden – Auch bei der Anwendung des TVöD (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst) gibt es Ausnahmen in Gäufelden – aber nicht mehr lange. Bislang waren entsprechend arbeitsrechtlichem Vertrag mehr...

Gäufelden – Ein paar Formalien waren noch anzupassen, damit dürfte der Wirtschaftsplan 2024 der Gemeinde Gäufelden in trockenen Tüchern sein. Inhaltlich hat sich durch die von der Kommunalaufsicht mehr...

Nebringen

26.04.2024

Dieses Mal ist die Bahn pünktlich

Nebringen: Die Sanierung des Verkehrsknotenpunkts hat offiziell begonnen. Wenn der Zeitplan eingehalten wird, erstrahlt das Bahnhofsgelände im Herbst nicht nur in neuem Glanz, es ist dann auch mehr...

Antonia Fiebig (links) verteilte Rosen an Kunden (hier Margit Noack). GB-Foto: Vecsey
Top

Tailfingen: Die neue Norma-Filiale am Ortsrand öffnete am Montag erstmals ihre Pforten. Bürgermeister Benjamin Schmid freut sich, dass nun auch im dritten Teilort die Nahversorgung langfristig mehr...

Gäufelden – Der Gemeinderat Gäufeldens möchte künftig den Umgang mit Spenden mit geringerem Zeitaufwand abwickeln und gibt damit einem Antrag aus den eigenen Reihen statt. Das Gremium folgt auch mehr...

Gäufelden

11.04.2024

Die Bagger sind schon angerückt

Nebringen: Es ist so weit. Der Bahnhof wird saniert. Bis Herbst soll er barrierefrei werden und einen modernisierten Vorplatz mehr...

Öschelbronn

10.04.2024

„Könnten es nicht besser haben“

Öschelbronn: Leni und Harald Stern haben sich nach ihrem Umzug in den Süden Deutschlands schnell im Gäu eingelebt. Heute haben sie diamantene mehr...

30000 Euro Sachschaden nach Heckenbrand
Top

Gäufelden-Öschelbronn – Mutmaßlich weil ein 83-Jähriger mithilfe eines Bunsenbrenners Unkraut in seinem Garten entfernen wollte, fing am Montagmittag eine Hecke in der Vogelsangstraße in Öschelbronn mehr...

Tailfingen

09.04.2024

Die Frage nach Schuld und Sühne

Immo Opfermann stellte in der KZ-Gedenkstätte sein neues Buch über Paul Marek vor. GB-Foto: Vecsey
Top

Tailfingen: Immo Opfermann stellt im Seminarraum der KZ-Gedenkstätte Hailfingen/Tailfingen sein neues Buch „Paul Marek – Nr. 15 im Rastatter Kriegsverbrecherprozess 1946/47“ mehr...

Tailfingen

05.04.2024

Neue Infotafel

Reusten: KZ-Gedenkstätte setzt Spenderinitiative mit Hinweis auf ehemalige Reparaturhalle mehr...

Catherine Kahn findet am Mahnmal der KZ-Gedenkstätte den Namen ihres Verwandten.GB-Foto: Vecsey
Top

Tailfingen: Catherine Kahn besucht mit ihrem Ehemann Fredy Kahn die Gedenkstätte des KZ-Außenlagers, in dem der Cousin ihrer Mutter ums Leben kam und in einem Massengrab verscharrt wurde. Der Name mehr...

Nebringen – Wegen Kanalarbeiten kommt es in der Woche vom 8. bis 14. April zu Verkehrsbehinderungen auf der K1031, der Eisenbahnstraße im Bereich zwischen der Etzwiesenallee und der Raiffeisenstraße mehr...