Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Gäubote

Der Förderkreis der Musikschule Herrenberg feiert sein 20-jähriges Bestehen. Dass an einem solchen Abend die Musik eine wichtige Rolle spielt, versteht sich. Dass von ungewöhnlichen Förderleistungen mehr...




Lokale Kultur

16.10.2019

Lieder von der Erde

Die St.-Veit-Kirche in Gärtringen beherbergte am Sonntag einen hochkarätigen Gast: das Vokalensemble Altensteig. Mit fordernder Chorliteratur und makellosem Gesang erfüllten die Sänger jene mehr...

Lokale Kultur

16.10.2019

Kunst in Zeiten der Umbrüche

Herrenberg – Das Thema lag auf der Hand: Anlässlich des 500-jährigen Jubiläums des Jerg-Ratgeb-Altars einigten sich die Mitglieder des Herrenberger Kunstvereins Anfang des Jahres darauf, ihren mehr...

Lokale Kultur

15.10.2019

Über Kunst streiten

Über Kunst lässt sich nicht streiten? Welch ein Irrtum! Dass sich sehr wohl streiten lässt über die Kunst, das hat die Autorin Yasmina Reza vor 25 Jahren bereits sehr unterhaltsam vorgeführt. „Kunst“ mehr...

Lokale Kultur

14.10.2019

Federleichtes Springen

Herrenberg – Kaum war die Nachricht raus, dass Olivia Trummer den diesjährigen Landesjazzpreis Baden-Württemberg erhalten würde, machte Martin Hering von Jazzin’ Herrenberg einen Knopf an das seit mehr...

Lokale Kultur

12.10.2019

Amphoren, Muscheln und Zylinder

„Sindelfingen ist eben eine Daimler-Stadt und keine Kunst-Stadt. Deswegen ist es hoch anzurechnen, wenn Künstler bereit sind hier auszustellen“, sagt Felix Sommer in seiner Begrüßungsrede im mehr...

Jettingen – Seit 100 Jahren wird der große Autor des deutschen Fin de siècle zwar ständig „wiederentdeckt“ – doch genauso schnell auch wieder vergessen. Weil Eduard von Keyserling selbst 1855 auf dem mehr...

Lokale Kultur

11.10.2019

Chopin und Sand in der Villa

Wie jedes Jahr gastiert auch in diesem das Stuttgarter Fortepiano-Festival für ein Konzert in Gärtringen, dem Heimatort von Festival-Gründerin und -Leiterin Yuko Abe-Haueis. Die Pianistin wird am mehr...

Lokale Kultur

10.10.2019

Das Melodrama des Tangos

Deckenpfronn – Fremdartig und doch überaus reizvoll erscheint die Klaviermusik Südamerikas in der Gartenhalle des Herrenberger Mutterhauses. Zu Gast, nicht das erste Mal, ist der Pianist Dario mehr...

Lokale Kultur

09.10.2019

Ein weißes Bild – ist das Kunst?

Ein weißes Bild mit weißen Streifen – ist das Kunst? Meinungen gehen auseinander, insbesondere im Freundeskreis. Die Herrenberger Bühne probt ein Stück der französischen Autorin Yasmina Reza. Nur mehr...

Lokale Kultur

09.10.2019

Balalaika: sportlich

In Affstätt sind sie keine Unbekannten: Sergej, Olga und Witalij Regel setzten ihre jährlichen Konzerte in der evangelischen Kirche fort – diesmal unter der Überschrift „Virtuose Klänge“. Und wer das mehr...

Lokale Kultur

09.10.2019

Betrachter in einem Spiel des Schauens

Es sind Blätter, auf denen sich die Suche am authentischsten niederschlägt, Momentaufnahmen im Prozess, die eigenes Gewicht erlangen. „Der Zeitpunkt der Anspannung eines Zeichenstifts, der seinen mehr...

Lokale Kultur

08.10.2019

Die Sehnsucht nach Nähe und Trost

Worte vermögen diese überströmenden und sich dicht verwebenden Klangteppiche kaum zu beschreiben. Der Lübecker Kammerchor nimmt einen unter der Leitung von Andreas Krohn in der Herrenberger mehr...

Lokale Kultur

08.10.2019

Coversongs mit eigener Handschrift

Bereits in ihrer Jugend infizierten sich Andy Hauser, Josef Kopecki und Reimer Riessen mit dem Bluegrass-, Folk- und Americana-Virus. Vereint in der Band „Backporch“ kam das Trio ins Herrenberger mehr...

Zwei Frauen präsentieren die Kunst von vielen – und der Silchersaal der Tailfinger Bürgerhalle ist voll der Menschen, die ihnen lauschen. Birgit Kruckenberg-Link und Susanne Geiger widmen sich der mehr...

Herrenberg – Die beiden Nachwuchsmusikerinnen Antonia Körber (Schlagzeug, Musikschule Herrenberg) und Frida Wessels Perelo (Klavier, Musikschule Daszko) haben am vergangenen Wochenende am 35. mehr...

Dass ein kleines, verschlafenes Nest in Westmittelfranken nicht nur einen, sondern gleich vier begnadete Musiker hervorgebracht hat, ist an sich schon bemerkenswert. Was geschieht, wenn die Vier mehr...

Lokale Kultur

07.10.2019

Reichhaltige Klangfarben zu Erntedank

Am Vorabend des Erntedankfestes finden nicht nur Gaben der Natur, sondern auch musikalische Mitbringsel ihren Weg in die Deckenpfronner Nikolauskirche. Zwölf Musiker machen ein Klangkaleidoskop mehr...

Eine Orgel ist zurückgekehrt, an einen Ort, der sich gewandelt hat. Fünf Jahre lang war das Instrument der Herrenberger Spitalkirche eingelagert. Nun ist es in die Kirche wieder eingezogen. Eine mehr...

Lokale Kultur

05.10.2019

Farbzellen neben Bild-Philosophien

Kunst im Rathaus: Zwei Jettingerinnen zeigen in dieser Ausstellungsreihe bis Ende Oktober ihre Werke. Besucher sehen sich im Obergeschoss des Gemeindezentrums einer farbenfrohen Galerie gegenüber, mehr...

Lokale Kultur

04.10.2019

Musikalische Stationen eines Lebens

Für den Organisten Christian Liebaug beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Er kehrt dem Berufsleben den Rücken und warf in der Gärtringer St.Veit-Kirche noch einmal einen musikalischen Blick mehr...

Lokale Kultur

04.10.2019

Das Resümee eines Lebens

DEUTSCHSTUNDE, Stuttgart Bollwerk, Tübingen Museum: Das Watt, Deiche und Friesenhäuser sind in der Verfilmung von Siegfried Lenz’ 1968 erschienenem Roman ebenso wichtige Darsteller wie die Bewohner mehr...