Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Galloway-Rinder sind zurück im „Sauhägle“

Die Galloway-Rinder, die seit Mitte Juni auf der rund sieben Hektar großen Fläche im Herrenberger Stadtwald grasen und dort einen lichten Weidewald schaffen, sind am Wochenende wieder auf ihre Weide zurückgekehrt. Sie mussten im August andernorts Platz und Futter finden, da Letzteres auf der Waldweide knapp geworden war.


Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an.

Falls Sie noch nicht registriert sind, finden Sie hier unsere Angebote.