DF Drucklufthandel

Spende für Stiftung Zenit

Bereits im vergangenen Jahr unterstützte die DF Druckluft-Fachhandel GmbH Herrenberg die Stiftung Zenit. Nun besuchte Damiano Cavallaro, Teamleiter im Marketing bei DF, den Förder- und Betreuungsbereich der GWW – Gemeinnützige Werkstätten und Wohnstätten und konnte dabei sehen, wofür die Spenden eingesetzt wurden. Mit im Gepäck hatte der Marketingverantwortliche eine weitere Spende über 1000 Euro des Unternehmens. Mit dieser Summe unterstützt das Herrenberger Unternehmen Projekte für Menschen mit Behinderung. Die Stiftung Zenit entwickelt in ihren Projekten Strukturen und Möglichkeiten für Menschen mit Nachteilen, die ihnen helfen, eine möglichst selbstständige, in soziale Beziehungen eingebundene Lebensführung zu bieten. Ein Beispiel ist das Projekt „Sprachlosigkeit? Kein Hindernis für uns!“, bei dem Menschen mit hohem Hilfebedarf als Referenten bei Schülergruppen auftreten. Die Referenten können nicht sprechen, berichten aber mittels digitalen Geräten über ihr Leben. So auch Bernd Oberdorfer. Er bedient das Gerät mit dem Kopf. Durch Druck auf die am Rollstuhl befestigten Taster kann er Sätze schreiben, die das Gerät anschließend vorliest. -gb-

Zum Artikel

Erstellt:
13. Januar 2021, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 31sec

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.