LESERBRIEFE

Leserbriefe

18.06.2022

„Ich warte derweil mal ab“

Leserbrief „Vorgehen setzt Bürger unter Druck“ von Claus Wiencke zur Neuberechnung der Grundsteuer, „Gäubote“ vom 15. mehr...

MEINE MEINUNG

Meine Meinung

21.06.2022

Einfach einsteigen…

Das 9-Euro-Ticket entwickelt sich zu einem Verkaufsschlager: Schon über 16 Millionen Bürger und Bürgerinnen haben eins gekauft, zusätzlich zehn Millionen Abo-Kunden. Der Regionalverkehr hat einen mehr...

Meine Meinung

01.06.2022

Herrenberg lebt

Unsere schöne Stadt: mitten im Gäu, am Rande des Schönbuchs. Die Altstadt lädt ein: zum Bummeln, Einkaufen und Verweilen. Lange Zeit war vieles durch die Corona-Pandemie mehr...

Meine Meinung

18.05.2022

Grundschulen zuerst

Nun endlich kommt der von uns beantragte Masterplan Schulen auf die Zielgerade. Unsere Schulkinder haben es verdient, dass die Schulräume, in denen sie viele Stunden verbringen, mindestens in einem mehr...

Meine Meinung

26.04.2022

Auf dünnem Eis

Es fehlt in Herrenberg an bezahlbarem Wohnraum. Es fehlt an altersgerechten barrierefreien Wohnungen. Eine Wohnbauoffensive mit 2600 Wohnungen auf 42 Hektar, die uns bis 2035 einen Zuwachs von 6000 mehr...

Meine Meinung

22.04.2022

Kurswechsel nötig

Die Stadt Herrenberg passt ihre Grundstücks- und Wohnraumstrategie an die Realitäten an. Die Prognosen, die dafür den Rahmen stecken, lösen Befürchtungen aus. Allerdings nicht bei denen, die dringend mehr...

Meine Meinung

25.03.2022

Wirkung bescheiden

Wir Grünen könnten es uns leicht machen und dem Klimafahrplan (KFP) zustimmen. Wir werden uns aber enthalten. Warum stimmen ausgerechnet diejenigen, die seit Jahrzehnten mehr Klimaschutz einfordern, mehr...

Meine Meinung

07.03.2022

Solidarität zeigen

Völlig verzweifelte Menschen auf der Flucht, weinende Kinder in den Armen der Mütter, verstörte Erwachsene, die Schlaf suchen in U-Bahn-Schächten, aber auch sehr mutige Zivilisten, die sich vor mehr...

Meine Meinung

28.02.2022

Nicht um jeden Preis

Herrenberg soll wachsen, bis 2035 um 6000 Einwohner und circa 2600 Wohnungen. So schlug es ein Planungsbüro der Stadtverwaltung vor. Man könnte denken: „Wow, da geht was! Eine prosperierende Stadt im mehr...

Meine Meinung

22.02.2022

Klimapaket geschnürt

Um die Pariser Klimaziele zu erreichen muss von der EU über Bund und Länder bis zu den Kommunen alles getan werden, um fossile Brennstoffe einzusparen oder durch erneuerbare Energien zu ersetzen. Mit mehr...

Meine Meinung

31.01.2022

Unruhe in Bankenwelt

Der plötzliche Stopp der Bundesförderung für effiziente Gebäude durch Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck ist ein No go. Immobilien- und Energiepreise explodieren. Viele Familien können sich den mehr...

Meine Meinung

27.01.2022

Booster für die Arten

Der Rückgang der Artenvielfalt ist zusammen mit dem Klimawandel unsere größte Herausforderung. Mit jeder ausgestorbenen Art fehlt ein Schräubchen im System. Sterben zum Beispiel Nachtfalterarten aus, mehr...

Meine Meinung

21.12.2021

Noch Luft nach oben

Was wäre Schneewittchen ohne die sieben Zwerge? Tot. Die Kernstadt Herrenberg würde zwar ohne die sieben Außenstadtteile überleben, wäre aber ohne die landschaftliche Vielfalt, (immer noch) engen mehr...

Meine Meinung

10.12.2021

Freiheit – Sicherheit

Ungeimpfte gefährden ihre Gesundheit, aber eben auch das Leben anderer, weil sie deutlich ansteckender sind als Geimpfte. Sie müssen wissen: Noch einen Lockdown verkraften weder der Herrenberger mehr...

Meine Meinung

23.11.2021

Beitrag mit Weitblick

Die Entscheidung dem Ausbau des Fruchtkastens als Museum zuzustimmen, fällt nicht leicht. Dabei ist es für mich keine Frage, dass das jetzt schon beeindruckende Bauwerk von dem renommierten mehr...

Meine Meinung

16.11.2021

Genuss aus dem Gäu

Ein Regionalvermarktungszentrum mit Laden, Schaubrennerei, Biergarten und Hotel an der Autobahn hat aus guten Gründen bei Ortschafts- und Gemeinderäten keine Zustimmung gefunden. Hotelzimmer haben mehr...

Meine Meinung

19.10.2021

Jetzt handeln!

Stellen Sie sich vor, dass Sie praktisch nichts mehr für die Heizung bezahlen müssen, nichts mehr an der Tankstelle, nichts mehr für Licht und Waschmaschinenbetrieb. Stellen Sie sich weiter vor, dass mehr...

Meine Meinung

17.09.2021

Wärmewende nötig

Die Sommerferien sind zu Ende und eh man sich versieht, steht die nächste Heizperiode ins mehr...

Meine Meinung

07.09.2021

Schulen offen halten

Nun starten die Schulen ins neue Schuljahr und viele Eltern fürchten, dass zahlreiche Familien das Coronavirus aus den Urlaubsländern in die Schule tragen. Bundesländer, in denen die Schulen bereits mehr...

Meine Meinung

19.08.2021

Wohnungsmarkt bleibt angespannt

Wohl dem, der eine Wohnung hat. Wer für seine Familie in Herrenberg ein Dach über dem Kopf sucht, braucht viel Glück. Die wenigen Angebote lauten so oder ähnlich: 106 qm, 1320 Euro/Monat kalt oder 90 mehr...

Meine Meinung

20.07.2021

Kultur ist der Kitt

Jetzt, nachdem wir alle monatelang keine Kultur genießen konnten, bemerken wir, was uns fehlt: „Freiheit ist eine Tochter der Kunst“ (Friedrich Schiller). Wie passend, dass jetzt ein „Kulturkonzept“ mehr...

Meine Meinung

15.07.2021

Wohnraum schaffen

Wir Gemeinderäte und Gemeinderätinnen bewegen uns in einem großen Spannungsfeld: Wir müssen Flächen schonen und trotzdem für Wohnraum sorgen. Die Wohnungen sollen preisgünstig sowie barrierefrei sein mehr...

Meine Meinung

18.06.2021

Für offene Gesellschaft

Am 19. Juni findet der Tag der offenen Gesellschaft statt. Dieser Tag kommt wie gerufen. Nach den Monaten des Abstandhaltens gilt es, wieder zusammenzufinden, die gewachsenen Anspannungen in der mehr...

Meine Meinung

12.06.2021

In Schulen investieren

Zum ersten Mal haben wir demnächst mit dem von uns beantragten Masterplan eine Gesamtübersicht über die bauliche Instandsetzung und Entwicklung aller Schulgebäude auf dem Tisch. Klar ist jetzt schon, mehr...

Meine Meinung

21.05.2021

Freie Träger fördern

Kinderbetreuung ist eine kommunale Pflichtaufgabe und eine der zentralen Aufgaben in Herrenberg. Von den circa 1450 angebotenen Plätzen werden circa 90 Plätze von freien Trägern angeboten, die mehr...