Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Passionsspiele Oberammergau 2020

Die Geschichte des Oberammergauer Passionsspiels beginnt 1633. Mitten im Dreißigjährigen Krieg, nach monatelangem Leiden und Sterben an der Pest, gelobten die Oberammergauer, alle 10 Jahre das „Spiel vom Leiden, Sterben und Auferstehen unseres Herrn Jesus Christus“ aufzuführen.

Zu Pingsten 1634 erfüllten sie das Versprechen zum ersten Mal. Bereits in der Mitte des 18. Jahrhunderts kamen Zuschauer, angezogen durch diese Kraft und Ausstrahlung, aus allen Teilen Deutschlands nach Oberammergau. Im Jahr 2020 führt die Gemeinde zum 42. Mal das Spiel auf, das die Oberammergauer in einzigartiger Kontinuität durch die Jahrhunderte getragen haben. Erleben Sie mit uns dieses einzigartige Ereignis – die nächste Möglichkeit bietet sich erst im Jahr 2030!

vom 26. 9. 2020 bis 27. 9. 2020
Preis p. P. im DZ 555,- Euro / im EZ 625,- Euro

E-Mail-Anfrage senden