Serie: Radgeschichten

Radgeschichten

05.10.2022

Die Ära der Radrennbahn Öschelbronn

Radgeschichte(n): Vor 90 Jahren macht sich der RSV an den Bau einer eigenen Strecke. Vor allem nach dem Zweiten Weltkrieg werden dort etliche Wettbewerbe veranstaltet – und sie wird mehrmals mehr...

Radgeschichte(n): Die Usbeken lächeln höflich, denken sich ihren Teil und sind neugierig. Für weitere Strecken hoffen sie auf eine Mitfahrgelegenheit oder zwängen sich in einen alten mehr...

Radgeschichten

21.09.2022

Auf den Spuren des grünen Goldes

Radgeschicht(en): Wolfgang Carl führt Interessierte bei seinen Bier-Hopfentouren zu Stationen von Rottenburg über Herrenberg bis Weil der Stadt und erinnert dabei an das einst große Anbaugebiet im mehr...

Radgeschichten

07.09.2022

Schusssichere Reifen für Mountainbiker

Radgeschichte(n): Tipps und Tricks für Frauen und Männer, die oft und gerne mit dem Fahrrad unterwegs sind, und doch dann und wann vor Problemen stehen, deren Lösung mitunter einfacher ist als mehr...

Radgeschichten

31.08.2022

„Das ist kein Kindergeburtstag“

Radgeschichte(n): Einmal quer durch die Pyrenäen vom Mittelmeer zum Atlantik, 1000 Kilometer lang steinig bergauf und bergabund mit einem täglich sich ändernden Landschaftsbild vom nackten Fels bis mehr...

Radgeschichte(n): Mit dem Fahrrad hat Ewald Weiss bereits so manchen Alpengipfel erklommen. Seine Leidenschaftteilt das Urgestein des Sportvereins Bondorf mit seiner Frau – und in früheren Jahren mehr...

Radgeschichten

17.08.2022

Zum Schutzpatron der Steuerhinterzieher

Radgeschichte(n): Mit dem Mountainbike unterwegs im Fahrradurlaub auf zypriotischen Feldwegen. Anstiege und Bergabfahrten mit Singletrails bieten alles, was das Biker-Herz mehr...

Radgeschichten

10.08.2022

Ein Lastenrad-Pionier der ersten Stunde

Radgeschichte(n): Michael Kopf aus Herrenberg ist ein Fahrrad-Enthusiast. Der 61-Jährige radelt morgens an den Bodensee undabends zurück, pendelt mit dem Rad zur Arbeit und träumt von einem Ausflug mehr...

Radgeschichten

03.08.2022

Überholen nur mit Sicherheitsabstand

Radgeschichte(n): Wann ein Autofahrer einen Radfahrer überholen darf, ist klar geregelt.Innerorts gilt ein Seitenabstand von mindestens 1,5 Metern, außerorts sind es mindestens zwei mehr...

Radgeschichten

27.07.2022

Fit halten für den Tag X

Radgeschichte(n): Der Gärtringer Mathias Greb wartet seit acht Jahren auf eine Spenderniere und machtbei der Radtour-pro-Organspende mit Mitstreitern auf den Organmangel in Deutschland mehr...

Radgeschichten

20.07.2022

Mit nacktem Hintern in die Radhose

Radgeschichte(n): Tipps und Tricks für Frauen und Männer, die gerne in die Pedale treten und manchmal vor Problemen stehen,die nicht selten mit einfachen Mitteln gelöst werden können – und dabei geht mehr...

Radgeschichten

13.07.2022

Per Rad durch den Wald? Das schien absurd

Radgeschichte(n): Wie das Mountainbike über Magstadt nach Europa kam. Das neue Produkt riefanfangs Irritationen hervor. Das Interesse der europäischen Händler blieb zunächst mehr...

Radgeschichte(n): Neben dem ADFC bietet nun auch der ADAC einen Pannendienst für Radfahrer an. Die Helfer dürfen sich mit dem Auto aber nur dahin bewegen, wo es die Straßenverkehrsordnung mehr...

Radgeschichte(n): Die Fahrrad-Fabrikation Wilhelm Widmann in Gärtringen war vermutlich die erste Fahrrad-Produktionim einstigen Oberamt Herrenberg. Wann genau der einstige Hirsch-Wirt mit der mehr...

Radgeschichte(n): Das Gravelbike sorgt derzeit in der Szene heftig für Furore. Immer mehr Berufspendler steigen vom Auto um auf das Fahrrad, bei dessen Wahl der Nutzer aber wichtige Kriterien und mehr...

Radgeschichten

08.06.2022

Furchtlos, begeistert oder besorgt

Radgeschichte(n): Ortsgruppe des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) Herrenberg/Oberes Gäu bietet am kommenden Sonntag, 12.Juni, eine Führung durch Herrenberg und seine Stadtteile mehr...

Radgeschichten

01.06.2022

Ohne Fahrrad geht in seinem Leben nichts

Radgeschichte(n): Andy Berner aus Gärtringen pendelt täglich mit dem Pedelec zwischen seinem Heimatort und seiner Arbeitsstelle in Stuttgart. Der 34-Jährige träumt dabei nicht nur vom sportlichen mehr...

Radgeschichten

18.05.2022

Die Obrigkeit sah Rennen nicht gerne

Radgeschichte(n): Zweite Welle der Radfahrvereinsgründungen fällt in die 1920er Jahre – mit einer Ausnahme: In Herrenberg dauertes weiterhin länger, bis die Radler zusammenfinden können. Ursächlich mehr...

Radgeschichte(n): In den Jahren vor dem Ersten Weltkrieg gründeten sich zahlreiche Radsportverein im Gäu.Das lange verschmähtes Sicherheitsniederrad erwies sich schnell als alltags- und mehr...

Radgeschichte(n): Fehlendes Mobilfunknetz im Schönbuch erschwert Kontaktaufnahme mit Rettungsleitstelle im Notfall.Die Naturparkverwaltung ist um eine Lösung bemüht. Telekommunikationsunternehmen mehr...

Radgeschichten

20.04.2022

Die Pandemie bringt den großen Schub

Als Freizeitspaß und Sportgerät immer beliebter: Das Fahrrad erlebt seit Jahren einen regelrechten Boom. GB-Foto: Vecsey
Top

Neue „Gäubote“-Serie Radgeschichte(n): Immer mehr Menschen zieht es aufs Fahrrad. Vor allem das E-Bike erfreut sich im Freizeitbereich einer größer werdenden Beliebtheit und löst einen richtigen Boom mehr...