Gäubote

Serie: Miteinander-Füreinander

Miteinander-Füreinander

29.01.2022

„Eine Welt mit Zukunft“ als Dauerauftrag

Pfarrerin Friederike Schmalfuß, Sprecherin des Arbeitskreises „Miteinander – Füreinander“ (links), freut sich mit Katja Klaus, Vorsitzende des Vereins „Partnerschaft Dritte Welt“, über das gute Spendenergebnis der „Gäubote“-Weihnachtsaktion.GB-Foto: Holom
Top

„Gäubote“-Weihnachtsaktion: Spendenprojekt von „Miteinander – Füreinander“ bildet mit 92 000 Euro auf dem Konto wichtige Grundlage für die Arbeit des Vereins „Partnerschaft Dritte Welt“ und den mehr...

Miteinander-Füreinander

07.01.2022

„Eine Welt mit Zukunft“: Über 90000 Euro

„Gäubote“-Weihnachtsaktion: Bisher überwältigendes Spendenergebnis bei „Miteinander – Füreinander“ für nachhaltigen fairen Handel und Entwicklungsprojekte im globalen mehr...

Miteinander-Füreinander

29.12.2021

Eine Welt mit Zukunft erhält viel Zuspruch

„Gäubote“-Weihnachtsaktion: Spendenkonto von „Miteinander – Füreinander“ für Hilfsprojekte im globalen Süden und Förderung des fairen Handels klettert über die Feiertage auf knapp 85000 mehr...

Miteinander-Füreinander

23.12.2021

Kleiner Beitrag zu mehr Gerechtigkeit

Die beiden Frauen an der Spitze des Vereins „Partnerschaft Dritte Welt“: Hanne Ueltzen (links) und Katja Klaus. GB-Foto: Schmidt
Top

„Gäubote“-Weihnachtsaktion: „Eine Welt mit Zukunft“ gibt es nicht ohne globales Engagement.Die ehrenamtlichen Mitglieder von „Partnerschaft Dritte Welt“ zeigen sich für dieses Ziel mehr...

Miteinander-Füreinander

21.12.2021

Hilfe zur Selbsthilfe als globales Programm

Pfarrerin Friederike Schmalfuß (links) und Edith Holzberger, Vorstandsvorsitzende der Wilfried-und-Martha-Ensinger-Stiftung,im Gespräch. GB-Foto: Vecsey
Top

„Gäubote“-Weihnachtsaktion: Das Projekt „Eine Welt mit Zukunft“ findet Unterstützung auch bei der Nufringer Wilfried-und-Martha-Ensinger-Stiftung – so steigt das Spendenbarometer bei „Miteinander – mehr...

Miteinander-Füreinander

18.12.2021

Lehrfarm als Langzeitprojekt

Olatunji Akomolafe (Komo) ist einer der Partner des Weltladens in Herrenberg.GB-Foto: Schmidt
Top

„Gäubote“-Weihnachtsaktion: „Eine Welt mit Zukunft“ durch Agrar- und Bildungsinitiative, die Perspektiven für die Landbevölkerung mehr...

Miteinander-Füreinander

16.12.2021

Projektförderung als Akt der Solidarität

„Gäubote“-Weihnachtsaktion: „Eine Welt mit Zukunft“ ist für Claudia Duppel, Geschäftsführerin des Dachverbands Entwicklungspolitik, über fairen Handel und globale Partnerschaften mehr als eine mehr...

Prof. Horst KöhlerGB-Foto: Felix Brüggemann
Top

„Gäubote“-Weihnachtsaktion: Prof. Horst Köhler, Bundespräsident a. D. und Mitbegründer des Weltladens in Herrenberg, unterstützt in einem Grußwort für Miteinander – Füreinander „eine Welt mit mehr...

Miteinander-Füreinander

09.12.2021

Wegbereiter für faire Handelsstrukturen

„Gäubote“-Weihnachtsaktion: „Eine Welt mit Zukunft“ war die Vision des Vereins „Partnerschaft Dritte Welt“ schon bei seiner Gründung – jetzt erfährt er Unterstützung von „Miteinander – mehr...

Eine würdige Arbeit: Meist ein Wunschtraum im globalen Süden. GB-Foto: Schmidt
Top

„Gäubote“-Weihnachtsaktion: „Eine Welt mit Zukunft“ ist das Ziel von „Miteinander – mehr...

Miteinander-Füreinander

01.12.2021

Durch Konsum etwas Gutes tun

Der Weltladen in Herrenberg am Marktplatz: Seit wenigen Monaten im neuen Domizil. GB-Foto: Schmidt
Top

„Gäubote“-Weihnachtsaktion: Arbeitskreis „Miteinander – Füreinander“ unterstützt globalen Einsatz des Vereins „Partnerschaft Dritte Welt“ für fairen Handel und Vor-Ort-Projekte vieler mehr...

Plakat vor dem Weltladen in Herrenberg: Solidarität mit den Menschen in der Dritten Welt beginnt in der Heimat. Die „Gäubote“-Weihnachtsaktion von „Miteinander – Füreinander“ unterstützt Initiativen und Projekte mit lokaler Verankerung. GB-Foto: Schmidt
Top

„Gäubote“-Weihnachtsaktion: Arbeitskreis „Miteinander – Füreinander“ bittet um Unterstützungfür Projekte des Vereins „Partnerschaft Dritte Welt“ in Afrika, Lateinamerika und mehr...

Jedes Jahr ist es aufs Neue überwältigend, welche Hilfsbereitschaft die „Gäubote“-Leserinnen und -Leser an den Tag legen. Über 1,7 Millionen Euro haben sie in den vergangenen drei Jahrzehnten mehr...